Terbinafin HCL acis® 10 mg/g Spray
Spray
Wirkstoff
Terbinafinhydrochlorid
Beschreibung
Zur Behandlung von Hautpilzerkrankungen
Anwendung

Zur Behandlung von Dermatomykosen (Hautpilzerkrankungen) durch Terbinafin-empfindliche Pilze wie Dermatophyten (Fadenpilze) und Hefen, insbesondere in Hautfalten zur Vermeidung von Feuchtigkeitsstau und Mazeration (Aufweichen der Haut).

Therapie-/Indikationsgebiet
Antimykotika
Originalpräparat
Lamisil®
Status
Apothekenpflichtig
Packungsgrößen
  Normgröße
15 ml ÷
30 ml N1

Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid. Anwendungsgebiete:Zur Behandlung von Dermatomykosen (Hautpilzerkrankungen) durch Terbinafin-empfindliche Pilze wie Dermatophyten (Fadenpilze) und Hefen, insbesondere in Hautfalten zur Vermeidung von Feuchtigkeitsstau und Mazeration (Aufweichen der Haut). Warnhinweise: Enthält Propylenglycol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 03/2015.

Zurück